Programme und Specials der Region

Die Region Schweinfurter Land bietet Ihnen in jeder Saison auch Erlebnisse, die außergewöhnlich und einmalig sind. Events, Veranstaltungen und kulturelle Ereignisse der besonderen Art im kommenden Jahr, stellen wir Ihnen hier vor. Wie wäre es also mit einem kubanischen Musikabend oder einem Sinfoniekonzert der Diözese Würzburg.

Endspiel Würzburger Apokalypse

Ein wahrer Reigen an Veranstaltungen, Konzerten und Ausstellungen findet zwischen Februar und November in Würzburg statt. Die Diözese Würzburg organisiert mehr als 80 Events zum Thema „Endspiel. Würzburger Apokalypse“. Im Dom sind Werke von Albrecht Dürer zu sehen, auf dem Kiliansplatz eine Freilichtaufführung des Welttheaters von Calderon und vieles mehr.

Der Stein-Wein-Pfad

Zwischen Mai und November können Sie jeden ersten Sonntag im Monat die Weingeschichte Würzburgs kennenlernen. Veranstalter der monatlichen Führung ist der Stein-Wein-Pfad e.V. aus Würzburg, der Sie mit dem reichen kulturellen Weinerbe der Region vertraut macht und sie durch die Rebgärten führt.

Die letzten Kronjuwelen

Kasperletheater einmal anders: nämlich nicht für Kinder, sondern für Erwachsene. In einer Guckkastenbühne, wie sie typisch für diese Theaterform ist, werden mit originellen und selbst hergestellten Puppen und Hintergründen „Die letzten Kronjuwelen“ aufgeführt.

Die Aufführung findet im Plastischen Theater Hobbit in Würzburg statt, Karten können im Voraus reserviert werden.

La Big Band de Cuba

Exotisches Kuba mitten in Franken! Die kubanische Musikgruppe, bestehend aus Absolventen der Kunsthochschule, lädt sie zu südamerikanischen Klängen und unwiderstehlichen Rhythmen ein. Salsa, Cha Cha Cha, Boleros, Cumbia und vieles mehr sind am 26. Februar in der Theaterstraße 10 in Würzburg zu sehen. Die Veranstaltung beginnt 21.00 Uhr, der Einlass öffnet eine Stunde zuvor.